viernes, 8 de noviembre de 2013

Ich bin ein „reisender-Zeichner“ aus Mexiko-Stadt, der durch hauptsächlich grafischen Motiven versucht auf Herrschaftsverhältnisse aufmerksam zu machen, vor allem aber diese zu kritisieren.

Der Wohlstandsmüll wird recycelt, sodass ein Großteil meiner Arbeit (Zeichnungen, Zines, Animation, Siebdruck, …) realisierbar sind.
Ganz im Sinne des Copylefts, bin Ich für grenzenloses Benutzen und Publizieren von „Kunst“.
Da es leider schwierig ist in einer Gesellschaft wie dieser ohne Geld zu überleben, ist meine Arbeit, vor allem aber die Kleidung, nur selten „NON-Profit“.
Für´s tauschen bin ich offen!

martes, 30 de octubre de 2012